Orientalische Lebensmittel in Berlin

Exotischer Gewürzkorb

Exotischer Gewürzkorb

Wir gehen nicht nur sehr gerne israelisch, türkisch oder libanesisch Essen – wir kochen es auch gerne. Mittlerweile meine ich, sind Tabbouleh, Hummos (Humus oder Hommos) oder Couscous in der heimischen Küche etabliert. Süßes mit salzigem zu verbinden oder getrocknete Datteln als kleiner Snack sind nicht mehr ungewöhnlich. Wenn ich zu Hause libanesisch oder türkisch koche, bevorzuge ich es, authentische Lebensmittel zu kaufen. Und das ist in Berlin nun einmal super einfach. Es geht mir dabei nicht darum Halal oder Koscher einzukaufen, als vielmehr mich z.B. auf einen Mezze-Abend mit Original-Lebensmittel und einem orientalischen Einkaufsfeeling einzustimmen. Also ein bisschen Urlaub am heimischen Herd..

Israelische Lebensmittel kaufe ich bevorzugt in diesem Geschäft ein:

Kosher Life Brunnenstraße 31a, 10119 Berlin

Sehr große Auswahl an koscheren Produkten und Lebensmittel aus Israel. Hier wird man garantiert auf den rund 150qm fündig. Gerade wenn man mal keine Zeit für selbstgemachten Hummus hat, ein guter Tipp. Es gibt Käse, Gurken, Milch, Eis – also alles was halt ein Supermarkt so führen sollte.

Libanesische Lebensmittel in Berlin:

Das ist echt einfach. Einfach mal die Sonnenallee ab Pannierstraße runterspazieren. Es gibt dort jede Menge Läden, seien es Bäckereien wie z.B.

Al Pasha  Sonnenallee 77 12045 Berlin  bei denen man großartigen Frühstück kann, aber auch jede Menge einfach mit nach Hause nehmen kann. Unbedingt die gefüllten Teigtäschchen probieren.

Bei Ed & Fred Nussdepot Sonnenallee 73

gibt es ein super Angebot an allen Arten von Nüssen. Diese werden vor Ort geröstet und gewürzt und schmecken superlecker. Trockenfrüchre und Fruchtchips sowie Mokka sind ebenso erhältlich. Der Laden ist immer sehr gut besucht – also ein bisschen orientalische Ruhe mitbringen :-). Für Nicht-Berliner – es gibt einen Online-Shop


Classic Box - 728x90

Harb in der Potsdamer Straße 93 in Schöneberg

ist mein Favorit in Bezug auf libanesische Weine wie Chateau Ksara und Château Kefraya. Diese Weine sind ungewöhnlich gut und die Auswahl ist dort wirklich fein. Zusätzlich gibt es ebenso Trockenfrüchte, Kosmetik und ganz viele Gewürze. Online kann Wein bestellt werden

Türkische Lebensmittel in Berlin

Nun, die findet man wirklich an jeder Ecke. Aber es gibt natürlich auch hier große Unterschiede in der Qualität und der Auswahl. Über Euro Gida, der eine Filiale nach der anderen eröffnet und leider die kleinen Familienläden verdrängt haben wir bereits in einem anderen Beitrag berichten und nehme ich hier jetzt einfach aus (was keine Wertung darstellen soll).
Wenn es zu Hause Köfte, Grillspieße oder Mezze geben soll, sind das meine bevorzugten Geschäfte:
International Süpermarkt in der Oranienstraße nahe dem Moritzplatz
Mehr Türkei geht fast gar nicht. Türkische Putzmittel, Fleisch, Gemüse, Käse, Kosmetik, Tee, Brot – wirklich alles. Die Auswahl ist sehr groß, das Personal ausgesprochen freundlich und nett und die Fleischqualität hat uns jedes Mal überzeugt. Es gibt auch immer einen Parkplatz vor der Tür.
Und natürlich der Wochenmarkt am Maybachufer in Neukölln
Jeden Dienstag und Freitag Nachmittag kann man sich in das Getümmel stürzen. Natürlich gibt es neben den türkischen Produkten auch Bekleidung, Geschirr, deutschen Käse, Gewürze, Obst – in der Regel zu sehr guten Preisen. Wer kurz vor Marktende hingeht, kann auch noch richtige Schnäppchen machen. Auch wenn man gerade nichts einkaufen möchte, einfach mal gemütlich (na ja, kommt auf die Menge der Kunden an) bummeln, schnuppern, riechen, befühlen und türkisches Bazar-Feeling genießen.
Die besten türkischen Backwaren sind bei
Salut Backwaren Schlesische Straße 1, Kreuzberg
erhältlich.
Gefühlt hat der Laden 24h auf und es wird den ganzen Tag frisch gebacken. Nicht nur Brot, sondern auch sehr köstliche Kekse. Die Preise sind sehr moderat und man kann beim Backen zuschauen. Es gibt dort nicht nur Simrit, sondern auch gutes Weizenmischbrot.
Leckere Pasten und Schafkäse bekommt man bei fast jedem türkischen Lebensmittelladen. Mein Favorit ist dennoch
Knofi in der Bergmannstraße 98 oder Oranienstraße 179 – beides in Kreuzberg
Die Auswahl der Pasten und Salate ist riesengroß und können auch gleich vor Ort vernascht werden. Frühstück und Mittagstisch wird ebenfalls angeboten. Die Läden sind sehr hübsch und es macht viel Spaß sich durch das Angebot durchzuprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.