Essen to go

leckerer Burger

Bild Ⓒ Burger von Steve Buissinne

Ich staune immer wieder, wie es Menschen schaffen im gehen einen Burger oder Döner zu verspeisen. Ich bin da einfach unglaublich unbegabt. Selbst wenn ich zu Hause einen Döner esse, brauche ich einen Teller als Tropffänger, denn mir purzelt immer alles raus.


Classic Box - 728x90

Da hilft auch die Alufolie nicht, da am Ende das Dönerbrot schon aufgeweicht ist und alles links und rechts rausdrückt. Selbst ein banaler Cheese-Burger von McDonalds, den man gut zusammendrücken kann ist für mich keine „To Go“ Option. Auch hier kleckere ich mich garantiert voll, den das Gürkchen will einfach nicht zwischen dem Burgerbelag bleiben. Wie das mit einem Royal TS aussieht, kann man sicherlich gut vorstellen.

Jetzt könnte eine Fast Food To Go Alternative natürlich ein belegtes Brötchen vom Bäcker sein, aber glaubt mir – auch hier will die Mayo oder das ganze Salatgedöns entweichen und mein Dekolleté verzieren.

Belegtes Brötchen

Bild © von Stephanie Edwards

Selbst ein trockenes Brötchen oder eine Brezel sind aus meiner Sicht keine Alternative. Die krümeln nur rum und die Brösel bleiben in den Mundwinkeln hängen. Sieht auch nicht sehr appetitlich aus, meine ich. Wenn es nicht der Mundwinkel ist, stehen die Chancen gut, dass die Krümel sich im Pulli oder Schal verfangen. Auch Bagel, Pommes oder Currywurst funktionieren nicht. Sharwarma, Falafel, Dürum Döner oder Lahamcun führen bei mir dazu, dass ich mich furchbar einsaue.

Ich bewundere die Menschen sehr, die sich einen To Go Kaffee oder Tee holen. Ganz sicher verbrenne ich mir meinen Mund oder wenn ich den Deckel löse und versuche den Tee so zu trinken, schütte ich mir garantiert den heißen Tee in’s Gesicht.

Also wie schaffen es die anderen? Sind es die besseren Esser? Einfach begabter als ich? Gibt es eine Technik, die mir bisher verborgen geblieben ist? Vielleicht gibt es irgendwelche Kurse von einem findigen StartUp. Muss ich wohl mal recherchieren..oder einfach im Restaurant oder zu Hause essen.


pizza.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.