Rezept türkischer roter Zwiebelsalat

türkischer roter Zwiebelsalat als Beilage zu einem türkischen Gillteller

türkischer roter Zwiebelsalat als Beilage zu einem türkischen Grillteller

In der Türkei wird zu einem Grillgericht häufig ein roter Zwiebelsalat gereicht. Der Geschmack ist leicht scharf aber dennoch auch süß und er ergänzt ganz toll Lamm-Kebab Spieße und Lamm-Köfte. Er passt natürlich auch toll zu Hamsi (eine Sardinenart die gerne in der Türkei zum grillen und frittieren verwendet wird) aber natürlich auch zu anderen Grill-Fleisch.

Rezept roter Zwiebelsalat

Rezept als kleine Beilgae für ca. 4-6 Portionen. Zubereitung ca. 10 Min und 10 Minuten zum Zwiebeln „marinieren“ bzw. entschärfen

2 rote Zwiebel, mittlere Größe
1 TL Salz
6 EL fein geschnittene Blattpetersilie
1/2 TL Zucker
1/4 TL Sumach – das gibt dann die dann die leichte Säuerlichkeit und muss rein


Just Spices - Kreativität in der Küche

Die Zwiebel schälen, halbieren und in ganz feine Scheiben schneiden. Dann mit Salz betreuen, vermischen und 10min stehen lasse. Dann die Zwiebeln in ein feines Haarsieb geben und die Zwiebeln mit Wasser abspülen. Gut ausdrücken. Danach die Zwiebeln zurück in eine Schüssel geben, Zucker, Sumach und die Petersilie dazugeben und zu einem schönen Grillteller servieren.

Türkischer Grillteller mit Kebab, Köfte, Zwiebelsalat, Cacik und Grillgemüse

Türkischer Grillteller mit Kebab, Köfte, Zwiebelsalat, Cacik und Grillgemüse

Das Rezept für die Köfte findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.