Rezept New York Club Sandwich

New York Sandwich

New York Sandwich

Als T. und ich vor vielen Jahren auf den Philippinen Ferien machten, verbrachten wir Zwischendurch immer wieder einige Tage im Peninsula Manila Hotel in Manila. Das Manila Hotel gehört zu den Leading Kolonial Hotels und hat nicht nur großartige Restaurants, sondern auch eine sehr schöne Poolbar mit köstlichen Sandwiches – unter anderem auch dem New York Club Sandwich. 

Die Sandwiches waren schlichtweg großartig. Der Toast richtig geröstet, die richtige Menge und Kombination des Belages und dazu Chips. Klasse. Wir sind schon recht viel um die Welt gereist, aber solche Sandwiches haben wir nirgendwo mehr bekommen. Mag sicherlich auch an der Urlaubsstimmung gelegen haben und dass man irgendwann keinen Reis mit Knoblauch zum Frühstück mehr wollte, dass wir diese Sandwiches ein wenig, ein bisschen, vielleicht glorifizieren. Nun denn, also ich letzthin bei daily.me einen Kochkursclip New York Club Sandwich entdeckt habe, dachte ich mir – das machen wir auch mal. Ja, ja, ein Sandwich ist was ganz banales – aber es kommt aus meiner Sicht wirklich auf den korrekten Aufbau an – genauso wie beim Burger. Da würde auch keiner den Käse direkt auf die untere Brötchenscheibe legen, so! Auf jeden Fall hat das Sandwich so lecker ausgesehen, dass ich mir so dachte…kann es das, also DAS Rezept sein, mit welchem wir nochmals unser glorifiziertes Sandwich genießen können (ohne ewig langen Flug und so..)?

Genug gefaselt…also haben wir uns die Zutaten besorgt und ich habe (ja, ich) nach Rezept gearbeitet. Das ist für mich echt nicht so einfach. Da bin ich wie Sheldon aus der Big Bang Theory..beim Kochen schon sehr eigenwillig

Rezept New York Club Sandwich

Die Menge ist für 2 Personen – Dauer ca. 15min

6 Scheiben Hähnchenbrust (oder Putenbrust)
6 Scheiben Frühstücksbacon
2 hart gekochte Eier, in Scheiben geschnitten
1 Tomate in Scheiben geschnitten
4 Blätter grüner Salat, ganz fein geschnitten
4 EL Mayonnaise
1/2 EL Senf
6 Scheibe/n Toastbrot – am besten Sammy Sandwichtoast
Salz und Pfeffer

Die Majo wird mit dem Senf glattgerührt und die fein geschnittenen Salatstreifchen untergehoben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig. Dadurch gibt es im wahrsten Sinne eine echte Salatcreme 🙂






Zwischendurch das Toastbrot toasten. Da wir keinen Toaster haben, haben wir die Scheiben einfach in Pfannen geröstet (Backofen geht auch – aber da bruzzelte gerade meine Testreihe Pommes aus dem Backofen). In einer Pfanne den Frühstücksbacon langsam ausbraten und wenn er schön braun und knusprig ist, auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

Wenn alles geschnippelt, geröstet und gebraten ist, geht es um den Zusammenbau – der ist wichtig. Wenn alles korrekt zusammengebaut ist, fällt auch später das Sandwich nicht auseinander bzw. fällt einem beim reinbeissen nicht alles auf das Dekolletè (was echt wichtig ist, wenn man in Badehose und Bikini am Pool liegt).

Der Zusammenbau des New York Club Sandwichs

Die untersten 2 Scheiben den New York Club Sandwiches mit der Hälfte der Salat-Majocreme bestreichen. Die restliche Hälfte der Creme auf zwei weiteren Scheiben Toast (Mittelscheiben) verstreichen.

Auf die unterste Brotschicht dann die Scheiben der Hähnchenbrust geben. Dann kommt die nächste Brotscheibe, mit dem Salat nach oben, auf die Hühnerbrustschicht. Danach die Eier und die Tomaten auf die zweiten Sandwichschicht legen und den Bacon drauflegen. Tipp: den Belag immer diagonal drauflegen, dann kann man das Sandwich danach besser schneiden. Als letztes die letzte Scheibe Sandwichtoast drauflegen. Hier habe ich das Rezept noch ein bisschen abgewandelt und diese Scheibe dünn mit Majo besrichen.

So dann je zwei Spießchen in gegenüber liegende Sandwichecken stecken und das Sandwich diagonal teilen. Das war’s dann auch schon.

Dazu passt – natürlich Coleslaw, Chips oder Pommes..geht aber ganz wunderbar auch ohne Beilage.

So nun zum Geschmackserlebnis. Also….natürlich fehlt mir für den perfekten Genuss, der freundliche Kellner, der Pool, das Meer und die Palmen. Aber es kam dem schon sehr nah. Es ist nicht auseinandergefallen und war mit der „Salatcreme“ saftig. Wird es wieder geben. Danke Chefkoch für das Rezept 🙂

Zu der Testreihe Pommes aus dem Backofen (es gibt ja unglaublich viele Rezepte, die behaupten nur so werden sie knusprig) schreibe ich in einem extra Post.

New York Club Sandwich mit zweierlei Backofen Pommes

New York Club Sandwich mit zweierlei Backofen Pommes

 

One thought on “Rezept New York Club Sandwich

  1. Pingback: Rezept knusprige Pommes aus dem Backofen | Foodhunter Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.